Ihr Weg zur Psychotherapie

Wenn alles zu viel wird…

Sie stecken in einer lähmenden Krise?

Sie haben hohe Ziele und wissen nicht, wie Sie sie erreichen können?

Sie stehen unter großem Leistungsdruck und suchen Wege, ihm gerecht zu werden oder sich zu entspannen?

Dann kann der Besuch bei einer Heilpraktikerin/einem Heilpraktiker für Psychotherapie vielleicht eine Alternative für Sie sein.

Die Erfahrung zeigt, dass Beratung, Coaching und Psychotherapie in bestimmten Lebenssituationen eine gute Unterstützung bieten können.

Der „Blick von außen“ ermöglicht es Ihnen, sich und Ihre Umwelt einmal aus einer ganz neuen Perspektive wahrzunehmen, neue Wege und Lösungen zu finden.  

Ihre Vorteile als Selbstzahler bei der Psychotherapie

Die Kosten dafür werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Dennoch haben sie als Selbstzahler viele Vorteile: 

  • kurze Wartezeiten
  • keine aufwändige Antragstellung bei der Krankenkasse (KK),
  • keine Dokumentation in der Krankenakte Ihrer KK (das kann Vorteile beim Abschluss weiterer Versicherungen haben),
  • individuelle, flexible Behandlung durch Therapiefreiheit, 
  • die Anzahl der Sitzungen und deren Länge (i. d R. 50 Min.) sind nicht begrenzt – Sie entscheiden wie oft und wie lange Sie Unterstützung benötigen,
  • die Kosten sind als außergewöhnliche Belastung, unter bestimmten Voraussetzungen, steuerlich absetzbar (sofern sie nicht durch eine private Krankenversicherung oder Zusatzversicherung übernommen werden).

Doch woran erkenne ich einen guten Therapeuten?

Neben der/den professionell angewandten Methode/n ist die Therapeuten-Klienten-Beziehung die Basis jeder Therapie. „Die Chemie muss stimmen“. Nur wenn Sie sich wertgeschätzt, respektiert und „gut aufgehoben“ fühlen kann Vertrauen aufgebaut werden. Das wiederum ist die Voraussetzung dafür, dass der Therapeut Sie dabei unterstützen kann, Ihre Ziele zu verwirklichen, Krisen zu bewältigen sowie persönliche Ressourcen aufzuspüren und nutzbar zu machen.    

Scroll to Top

Persönliche Unterstützung in Krisenzeiten

Gerade in CORONA-Zeiten nehmen Ängste, Unsicherheiten

 und psychische Belastungen immer weiter zu.

Deshalb ist es mir wichtig, auch weiterhin

PERSÖNLICH für Sie da zu sein.

In meiner Praxis erhalten Sie kurzfristige, individuelle Unterstützung,

selbstverständlich unter Einhaltung der entsprechenden Infektionsschutzmaßnahmen.

Zu den Kontaktdaten